Video über Behandlung der Zwangsstörung durch Tiefe Hirnstimulation Therapie Patient und Arzt berichten

Im folgenden Video ( 5  Minuten ) berichtet die Universitätsklinik Lübeck gemeinsam mit einem wegen Zwangsstörung behandelten Patienten über die erfolgreiche Therapie durch Tiefe Hirnstimulation.

 

Im Video berichtet der Patient über seine mehrjährigen positiven Erfahrungen mit der Tiefen Hirnstimulation.

Ergänzt wird dies durch die Erklärungen der Mediziner

Wir  haben vielseitige Erfahrungen durch Klinik - und Patientenkontakte sammeln können. Verschiedene Kliniken bieten verschiedene Angebote. Nutzen sie gerne unseren Kontaktbutton, um  Fragen rund um die Tiefe Hirnstimulation, besonders bei psychischen Erkrankungen, ihre eigene       Situation, oder einfach um sich einmal auszusprechen zu nutzen.                   Wir hben  bisher mit Patienten auf dem Gebiet der Zwangserkrankung, Depressionen,  Angststörungen,  Magersucht, Autismus, begleiten dürfen.   Wir verstehen uns nicht als Ersatz für das ärztliche Gespräch in den Spezialkliniken, sondern als Wegweiser dorthin

Wichtig: Die Tiefe Hirnstimulation bei Zwangsstörungen findet nicht nur in Lübeck statt, sondern an mindestens 4 - 6 weiteren Kliniken in Deutschland

Die Klinikliste finden Sie hier:

 

Klinikliste bei Zwangsstörungen

Wir haben bereits vor einiger Zeit ein Interview mit dem Leiter der Neurochirurgie der Universitätsklinik Lübeck geführt - Lesen Sie unter dem folgenden Link

Hier das Video aus dem ZDF zur Tiefenhirnstimulation bei Zwängen vom  06. 08 .2019:

Wie therapiert man Zwangsstörungen? ?